Solarthermie und Kraft-Wärme-Kopplung in Mehrfamilienhäusern

Juni 11, 2018

Die Informationsveranstaltung „Solarthermie und Kraft-Wärme-Kopplung in Mehrfamilienhäusern“ zeigt am Beispiel eines Pilotprojekts der Stadt Freiburg, wie sich Solarthermie in Verbindung mit einer Kraft-Wärme-Kopplung in Mehrfamilienhäusern nutzen lässt. Ausgewählte Experten berichten von ihren Erfahrungen aus Planung und Realisierung des Beispielprojekts sowie vom zweijährigen Betrieb der Anlage in dem denkmalgeschützten Gebäude.

Darüber hinaus werden verschiedene Partner für die Umsetzung solcher Projekte im Raum Stuttgart vorgestellt. Ulrich König, Geschäftsführer des Energieberatungszentrums Stuttgart e. V. (EBZ), informiert außerdem zum neuen Öl-Austauschprogramm der Stadt Stuttgart.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Zurück