Ein Tag pro Woche für die #Umwelt: „Vorbeugung gegen Insektenschutzmittel"

März 05, 2020

Der 35. Aktionstag steht bei uns unter dem Motto "Vorbeugung vor Insektenschutzmitteln“ und den damit verbundenen Gefahren für unseren Körper. Trotz des Schälens von vielen Früchten vor dem Verzehr, gelangen bei diesem Vorgang Giftstoffe aus der Schale ins Fruchtfleisch. Deshalb: Die Gefahr, Insektenschutzmittel mitzuessen, kann man reduzieren, indem man z. B. Zitrusfrüchte vorher heiß abwäscht! So gelangt der Großteil der Spritzmittelrückstände nicht während des Schälens auf das Fruchtfleisch. Mehr Infos dazu gibts hier.

Zurück