Auftaktveranstaltung "Aktion Gebäudesanierung" Lenzhalde und Burghaldenweg

Juli 24, 2018

Die Energiewende ist ein ambitioniertes Projekt, das nur gemeinsam mit allen Stuttgarterinnen und Stuttgartern gelingen kann. Bürgerinnen und Bürgern kommt dabei eine Schlüsselrolle zu, da rund ein Drittel der Energie in den Haushalten verbraucht wird. Die fachgerechte Sanierung der Gebäude ist entscheidend, wenn es um Reduktion des Energieverbrauchs geht. Zu diesem Thema führt das Amt für Umweltschutz die „Aktion Gebäudesanierung“ zusammen mit dem EBZ durch. Im Rahmen dieser Aktion haben Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit zu einer kostenlosen, individuellen Energieberatung im eigenen Haus.

Zum Auftakt der Aktion Gebäudesanierung laden das Energieberatungszentrum Stuttgart e. V. und die Stadt Stuttgart zum Informationsabend am 17. Juli 2018 um 18:00 Uhr in die Freie Waldorfschule am Kräherwald, Rudolf-Steiner-Weg 10, 70192 Stuttgart-Nord ein.

Alle Informationen zur Auftaktveranstaltung finden Sie in unserer Pressemitteilung.

Falls Sie es zeitlich nicht zur Auftaktveranstaltung geschafft haben, können Sie sich dennoch für eine kostenlose Energieberatung anmelden. Das Anmeldeformular finden Sie hier. Bitte senden Sie den Rückmeldebogen an das Amt für Umweltschutz, die Kontaktdaten finden Sie auf Seite 2.

Zurück