Fördermöglichkeiten für kleinere und mittlere Unternehmen

Sie wollen die Energieeffizienz Ihres Unternehmens erhöhen und den Energieverbrauch reduzieren? Dann sollten Sie sich beraten lassen, welche Förderungen für Sie in Frage kommen: Das EBZ berät Sie zu Ihren Fördermöglichkeiten, Bonuszalungen und zinsgünstigen Darlehen. Am besten, Sie vereinbaren hier einen Termin und wir beraten Sie individuell.

Überblick über einzelne Fördermöglichkeiten

Öl-Austauschprogramm (ÖAP) der Landeshauptstadt Stuttgart

Das Öl-Austauschprogramm der Landeshauptstadt Stuttgart bietet Zuschüsse beim Austausch alter Ölheizungen. Hier erfahren Sie mehr: Öl-Austausch-Programm.

Landwirtschaftliche Rentenbank

Die Landwirtschaftliche Rentenbank stellt mit dem Programm "Energie vom Land" zinsgünstige Kredite für Investitionen in die Gewinnung und Nutzung erneuerbarer Energien bereit. Die Förderung richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen. 

BMUB-Umweltinnovationsprogramm

Insbesondere kleinere und mittlere Unternehmen werden im Rahmen des Umweltinnovationsprogramms des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) mit Zuschüssen für innovative Umweltschutzmaßnahmen beispielsweise im Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz. 

Mit Hilfe der Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie erfahren Sie mit wenigen Klicks, welche Förderprogramme zu Ihrem Vorhaben passen.

Zurück